Dilians Blaudruck Blog

Dilians Blaudruck Blog

Der sagenhafte Gredinger Trachtenmarkt

Der sagenhafte Gredinger Trachtenmarkt

Mit großer Freude habe ich nun zum ersten Mal an einem für Dilians sehr wichtigen Markt teilgenommen. Der Gredinger Trachtenmarkt ist nämlich für das Bekanntwerden meiner Firma mindestens genauso wichtig, wie der Gutauer Blaudruckmarkt in Österreich.
Zwei Tage lang war das malerische Städtchen Greding im Ausnahmezustand. Ein Ort der Bayerischer Gemütlichkeit, die ich so gerne mag…und in Sachsen ein wenig vermisse. Und viele Kunden, die den Herrn Fromholzer aus dem Bayerischen Wald gekannt haben und die die neuen Produkte aus seinen wunderschönen Stoffen nun kennenlernen konnten. Es gab auch Lob für meine Firma und einige Kunden haben sich diese Gelegenheit, ganz andere Taschen, als in den Fußgängerzonen kaufen zu können, nicht entgehen lassen.
In Greding wurde wirklich sehr viel zum Thema Trachten angeboten, angefangen mit handgenähten Schuhen über gestrickte Trachtenjacken, in Prien am Chiemsee gewebte Dirndlstoffe, wunderschöne handgestrickte Wollhandschuhe mit kleinen Perlen ausgeschmückt, Lederhosen, Vintage Dirndl und Trachtensachen und vieles mehr. Es war sogar auch echter Blaudruck aus Federsloh dabei, ich habe mich sehr gefreut, die Frau Dietlinde Schütte mit ihrem Mann wieder einmal gesehen zu haben.
Ferner gab es zwischendurch auch Bühnenauftritte von verschiedenen Trachtenvereinen aus allen möglichen Regionen und sogar neben meinem Stand gab es zwischendurch die original bayerische Musi mit Akkordeon und dazu der typische Gesang.
Kurzum – ich habe es sehr genossen und freue mich jetzt schon sehr auf das nächste Mal!

~~~

For the first time and with great joy I was part of a very important market for Dilians. The Greding Tracht market is at least as important for the disclosure of my company, as the Gutauer Blaudruck market in Austria.
For two days the picturesque town of Greding was in a state of emergency. A place of Bavarian hospitality, which I like so much … and a little miss in Saxony. And there were many customers, who know Herr Fromholzer from the Bavarian Forest and now had the chance to see my new products from his beautiful fabrics. There was also a lot praise for my company and some new clients did not miss this opportunity to buy my quite different bags, than the ones they find in the pedestrian zones.
A very large choice of Tracht was offered in Greding, beginning with hand-sewn shoes over knitted dress jackets, woven Dirndl materials from Prien am Chiemsee, beautiful hand-knitted woolen gloves embellished with small beads, leather trousers, vintage Dirndl and much more. Even the blue-dyers from Federsloh were there, and I was so happy to see Dietlinde Schütte with her husband once again.
Furthermore, there were many stage performances of various Trachtenvereinen from all regions. Next to my booth there was also a original Bavarian Musi with accordion and the typical songs.
In short – I enjoyed it very much and am looking forward to next year!

Gredinger Trachtenmarkt 1

Gredinger Trachtenmarkt 8

Gredinger Trachtenmarkt 7

tanzende Fee 1

Gredinger Trachtenmarkt 10

Gredinger Trachtenmarkt 16

Gredinger Trachtenmarkt 9

Gredinger Trachtenmarkt 12

Gredinger Trachtenmarkt 17

 

Datum: 15.09.2015
Zurück

Schreibe einen Kommentar

Dilians Blaudruck Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren monatlichen Dilians Newsletter:

Kategorien

Beiträge